cronjobs mit ">/dev/null 2>&1" Frage cronjobs mit  ">/dev/null 2>&1" zu Favoriten hinzufügen

Daumen hoch 1 Daumen runter

moin moin,

immer wieder sehe ich (und verwende es auch selbst) cronjobs mit dem anhängsel

 >/dev/null 2>&1

 

das

 >/dev/null

ist klar: die ausgabe wird nach /dev/null geleitet und damit vernichtet, es gibt also nichts zu sehen.

wofür aber ist eigentlich dieses

2>&1

??? kann mir das jemand erklären?

danke!

 

 

Antworten


Diese Antwort als GUT bewerten 2 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Damit kannst du Standard-Datenströme umleiten.

Auf 2 liegt zum Beispiel der stderr-Datenstrom.

Mit

>/dev/null 2>&1

leitest du stdout nach /dev/null und stderr nach stdout ... also auch nach /dev/null

http://en.wikipedia.org/wiki/Redirection_(computing)#Redirecting_to_and_from_the_standard_file_handles

Gut, danke! Dann muss ich jetzt nur noch nachlesen, was genau "Standard-Datenströme" sind. ;)

ssh_noob am 06.12.2012

Deine Antwort

Registrierter User Bereits registriert? Bitte logge dich vor dem Antworten ein.

Deine Daten