CakePHP Performance tuning - Tipps? Frage CakePHP Performance tuning - Tipps? zu Favoriten hinzufügen

Daumen hoch 0 Daumen runter

Hat jemand vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich eine CakePHP-Applikation beschleunigen kann?

Das Caching in der /app/core.php habe ich bereits bereits aktiviert, aktuell habe ich Caching auf Basis von Dateien im Einsatz.

Wäre über jeden Tipp sehr dankbar!

Grüße,

Tom

Antworten


Diese Antwort als GUT bewerten 1 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Google ist dein Freund ;)

http://www.pseudocoder.com/blog/8-ways-to-speed-up-cakephp-apps

http://stackoverflow.com/questions/1805317/performance-tuning-cakephp-application

Ja, Google ist zwar unser aller Freund, aber eine konkrete persönliche Empfehlung ist mir da wesentlich lieber. :)

Tom am 02.07.2012
Diese Antwort als GUT bewerten 1 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Direkt zu CakePHP kann ich dir nichts sagen, aber Dateicaching kann manchmal langsamer sein als etwas aus der Datenbank zu holen. Wenn du nicht viel Usergenerated Content hast empfiehlt sich der Query Cache. Bei Usergenerated Content kann ich dir Memcache empfehlen nur benötigst du dafür schon einen eigenen Server.

Was den PHP Code angeht empfiehlt sich auch APC/xCache usw. dies sind Opcodecachemechanismen welche den bereits geparsten PHP Code vorhalten und dadurch einen Schub an Performance bringen können.

Trotzdem Danke Felix, hatte eh vor mit mal näher mit APC/xCache auseinander zu setzen ... das werde ich dann jetzt mal zum Anlass nehmen.

Tom am 22.06.2012

Deine Antwort

Registrierter User Bereits registriert? Bitte logge dich vor dem Antworten ein.

Deine Daten