Passwortgeschütztes PHP-Script als Cronjob regelmäßig ausführen Frage Passwortgeschütztes PHP-Script als Cronjob regelmäßig ausführen zu Favoriten hinzufügen

Daumen hoch 0 Daumen runter

Moin!

Bisher habe ich lynx genutzt um PHP-Scripte als Cronjob, z.B. ein Mal täglich, auszuführen. Die Syntax sah dann so aus:

0       7       *       *       *       lynx --dump http://www.domain.de/mein_script.php > /dev/null

So weit, so gut. Nun habe ich aber ein Script, dass in einem Verzeichnis läuft das passwortgeschützt ist.

Wie kann ich das Script trotzdem aufrufen?

LG,

tbone

Antworten


Diese Antwort als GUT bewerten 1 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Hi tbone,

mir fallen auf Anhieb zwei Lösungswege ein:

1. Übergabe von Benutzername und Passwort in der URL:

http://Benutzername:Passwort@www.domain.tld/dein_script.php

2. Script direkt über den PHP-Parser aufrufen:

0       7       *       *       *       php /var/www/pfad/zu/deinem/script.php >/dev/null 2>&1

 

Gruß,

Tom

 

Ich bevorzuge Variante 2, da ich die Zugangsdaten dann nicht im Klartext hinterlegen muss. Merci!

tbone am 10.05.2012

Das Problem bei CLI Aufrufen ist das sie eventuell mit dem falschen Benutzer via Cron aufgerufen werden. Wenn sich der Job in der crontab von root befindet, gehören z.B. erstellte Dateien nachher auch root. Das gilt es zu beachten.

thorsten am 10.05.2012
Diese Antwort als GUT bewerten 1 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Der Nachteil bei Variante 2 ist, dass das Script im Kontext des Cron Nutzers gestartet wird. Ein Aufruf via Http(s) läuft im Kontext des entsprechenden Apache Nutzers, der wahrscheinlich auch weniger Rechte im System hat....daher etwas sicherer.

Knut

Deine Antwort

Registrierter User Bereits registriert? Bitte logge dich vor dem Antworten ein.

Deine Daten