Stellenausschreibung: Entwickler für node.js, MongoDB, Backbone.js, Bootstrap.js und DNode Frage Stellenausschreibung: Entwickler für node.js, MongoDB, Backbone.js, Bootstrap.js und DNode zu Favoriten hinzufügen

Daumen hoch 1 Daumen runter

Hallo Webworker,

eine befreundete Social Media Agentur (capinio GmbH) aus Köln sucht derzeit Unterstützung in der Entwicklung auf freiberuflicher Basis.

Das Stellenprofil definiert sich wie folgt:

Grundsätzliche Erklärung vom System
Wir entwickeln zur Zeit eine webbasierte Oberfläche und ein dazugehöriges Backend, für eine noch aufzubauende grössere Datenbank. Die Besonderheit besteht im Wesentlichen in der Art und Struktur der zu erfassenden Daten. Das Gesamtsystem wird nach Fertigstellung intern bei uns eingesetzt werden.

Mit welchen Sprachen arbeiten wir?
Wir arbeiten mit Javascript, sowohl client- als auch serverseitig. Als Markup-Sprache setzten wir HTML5/CSS3 ein. Genutzte Bibliotheken und Technologien sind u.A. node.js, MongoDB, Backbone.js, Bootstrap.js und DNode.
 
Was haben wir bis jetzt?
Bisher umgesetzt ist eine Datenbankstruktur, das Grundgerüst der Oberfläche, und ein Synchronisationsmechanismus.
 
Was fehlt noch?
Was uns zur Zeit sehr stark aufhält sind Probleme im Bereich der Datensynchronisation zwischen Backbone.js und MongoDB. Hier soll eine solide Lösung gefunden werden. Dies umfasst im Wesentlichen die folgenden Arbeitsschritte:
- Gemeinsame Analyse der Fehlerursache
- Anhand des vorhandenen Codes und der Quellen von Backbone.js, DNode und des MongoDB-Treibers
- Umsetzung und Ausarbeitung einer Problemlösung
- Exemplarische Umsetzung eines Teils Oberfläche
 
Längerfristig möchten wir die Zusammenarbeit fortsetzten und das Gesamtsystem gemeinsam fertigstellen.

Welche Erfahrung braucht der weitere Entwickler
Gesucht wird ein Javascript-Entwickler. Unbedingt erforderlich ist Erfahrung mit Backbone.js, MongoDB und Node.js. Hilfreich wäre Erfahrung im praktischen Einsatz von DNode.

Bei Interesse meldet euch bitte direkt bei Harald Oppelcz (ho@capinio.de, http://www.xing.com/profile/Harald_Oppelcz).

bearbeitet am 07.03.2012

Antworten


Diese Antwort als GUT bewerten 0 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Schade, leider nicht meine Fachgebiete.

Deine Antwort

Registrierter User Bereits registriert? Bitte logge dich vor dem Antworten ein.

Deine Daten