Linux-Tipp: copy without overwrite prompt Frage Linux-Tipp: copy without overwrite prompt zu Favoriten hinzufügen

Daumen hoch 0 Daumen runter

Ein Tipp am Rande:

Möchte man einen Kopiervorgang, z.B. in einem Bash-Script, durchführen und dabei bereits existierende Dateien ohne Abfrage überschreiben, dann ruft man den Befehl cp wie folgt auf:

/bin/cp SOURCE DEST

Antworten


Diese Antwort als GUT bewerten 1 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Kleiner Tipp dazu: Über einen Alias den "überschreibeprompt" ( -i ) einschalten. So macht man auf der Console aus Versehen nichts kaputt, sondern hat noch mal die Möglichkeit darüber nach zu denken.

Deine Antwort

Registrierter User Bereits registriert? Bitte logge dich vor dem Antworten ein.

Deine Daten