In Firefox oder Chrome: Geringere Bandbreite der Internetleitung simulieren? Frage In Firefox oder Chrome: Geringere Bandbreite der Internetleitung simulieren? zu Favoriten hinzufügen

Daumen hoch 0 Daumen runter

Für den Firefox gab es mal ein AddOn namens "Firefox Throttle", um geringe Bandbreiten zu simulieren.

Leider wird es nicht mehr weiterentwickelt und ist mit den aktuellen FF-Versionen nicht kompatibel.

Kennt jemand einen anderen, einfachen Weg die eigene Breitbandleitung zu bremsen und so langsame Leitungen zu simulieren?

Antworten


Diese Antwort als GUT bewerten 1 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

So weit mir bekannt, gibt es recht viele unterschiedliche Tools; es kommt auf den Rahmen an.

Das FF Throttle sollte laufen, ist nur ein problem der Versionsabfrage, die du abklemmen kannst..

IE Throttle oder NetLimiter können dies; reicht eventuell - nur Windows.

Apache im Einsatz, dann lohnt ein Blick auf: ab und LoadRunner

Alternativ ist Charles einen Blick wert, für alle Plattformen nutzbar und dokumentiert.

Diese Antwort als GUT bewerten 2 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Unter Mac OS benutze ich ipfw, damit kann man (relativ) einfach den gesamten Traffic ausbremsen:

ipfw pipe 1 config bw 64KByte/s # Pipe erstellen, die nur 64kB/s durchlässt
ipfw add 1 pipe 1 src-port 80 # Pipe an den Sourceport 80 binden
ipfw delete 1 # Pipe wieder löschen
Diese Antwort als GUT bewerten 0 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

NetLimiter ist nur für windows?

Deine Antwort

Registrierter User Bereits registriert? Bitte logge dich vor dem Antworten ein.

Deine Daten