1&1 Dual Hosting: Individuelle php.ini Konfiguration durcherben? Frage 1&1 Dual Hosting: Individuelle php.ini Konfiguration durcherben? zu Favoriten hinzufügen

Daumen hoch 1 Daumen runter

Ich habe gerade den Fall eines Umzuges einer Applikation auf ein 1&1 Dual Hosting Paket.

Bei 1&1 (zumindest bei diesem Paket) kann man ja individuelle php.ini-Konfigurationen vornehmen, indem man in dem Verzeichnis in dem sich die Scripte befinden einfach eine php.ini mit z.B. folgendem Inhalt hinterlegt:

register_globals = on
allow_url_fopen = on
allow_url_include = on

Damit konnte ich die für meine alten Script notwendigen Einstellungen treffen und die Seite läuft wieder.

Allerdings musste ich die php.ini in jedes einzelne Verzeichnis kopieren in dem sich Scripte befinden!

So habe ich unnötige Redundanzen.

Gibt es eine Möglichkeit die individuellen php.ini-Konfigurationen an Unterverzeichnisse zu vererben, so dass ich die php.ini nur im root-Verzeichnis der Domain ablegen muss?

bearbeitet am 22.12.2011

Antworten


Diese Antwort als GUT bewerten 1 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten

Guckst hier:

http://faq.1and1.com/scriptinglanguagessupported/php/8.html

a) You will have to copy the file to any subdirectories needed or created symbolic links in subfolders to the custom php.ini file.

b) .htaccess file für den gesamten Auftritt.

Super, genau das habe ich gesucht und nicht gefunden... Danke! :)

martin am 22.12.2011

Es funktioniert leider nur Variante a) , da b) nur bei Dedicated- oder Root-Servern klappt. Andernfalls gibt es (wie bei mir auch) einen 500er Error. Mit den symbolischen Links habe ich wenigstens nur eine einzige php.ini die ich anfassen muss.

martin am 22.12.2011
Diese Antwort als GUT bewerten 1 Diese Antwort als SCHLECHT bewerten
suPHP_ConfigPath /home/YOURUSERNAME

http://forums.hostgator.com/php-ini-without-copying-all-subdirectories-t31905.html

Deine Antwort

Registrierter User Bereits registriert? Bitte logge dich vor dem Antworten ein.

Deine Daten